Soft Skills Seminare und Workshops

soziale Kompetenz – mit Menschenkenntnis zum Erfolg

„In dem Maße, wie die Emotionen unsere Fähigkeit zu denken und zu planen, für ein fernes Ziel zu üben, Probleme zu lösen, beeinträchtigen oder fördern, entscheiden sie über unseren, Lebenserfolg.“ Daniel Goleman

Heute im harten Wettbewerb um Kunden und Karriere sind die Anforderungen an das „Wie“ unseres Handelns ins Absurde gestiegen. Am besten selbstbewusst auftreten, aber stets bereit, aus eigenen Fehlern und Tiefpunkten zu lernen, sich in andere einfühlen und empathisch sein – und dennoch den richtigen Moment abpassen und dann den eigenen Kopf durchsetzen.

Für diesen schwierigen Balanceakt setzen wir auf unsere ganz individuellen Sichtweisen und Verhaltensmuster. Sie machen uns einzigartig und besonders, bilden die Grundlage für unsere Stärken und Kompetenzen. Allerdings sind sie auch verantwortlich für Missverständnisse und die Hilflosigkeit im Umgang miteinander, wenn wir uns für die Sichtweise der anderen nicht öffnen können. Das gelingt, wenn wir unser Gegenüber wirklich wahrnehmen. Dann finden wir den richtigen Weg, treffen den passenden Ton und unser Anliegen kommt an.

beyourself!-Soft Skills bringt Transparenz in Ihre Verhaltens- und Reaktionsmuster.

beyourself!-Soft Skills fördert ein erfolgreiches und wertschätzendes Miteinander.

beyourself!-Soft Skills stärkt Ihre Selbstwahrnehmung und Menschenkenntnis.

Ganz ehrlich: Nur 50 Prozent des Erfolgs im Arbeitsleben hängt von der Fachkompetenz ab, die andere Hälfte von den Soft Skills.

Wann ist beyourself!-Soft Skills sinnvoll?

  • Sie erleben immer wieder konfliktreiche Gesprächssituationen. Sie können Ihre Anliegen nicht klar kommunizieren.
  • Sie wollen mit Ihrem Team erfolgreich arbeiten.
  • Sie wollen überzeugend präsentieren, Verhandlungen führen und Besprechungen effektiv leiten.
  • Sie wollen sich und andere erfolgreich motivieren.

Vier gute Gründe für einen beyourself!-Soft Skill – Workshop

  • Sich und andere besser kennen lernen und verstehen.
  • Ein souveräner Umgang mit dem eigenen Partner, Familienmitgliedern, Kollegen, Kunden, Vorgesetzten, Mitarbeitern.
  • Bessere und intensivere Beziehungen zu Menschen. Mit Kritik besser umgehen und annehmen.
  • Kunden, Kollegen und Mitmenschen überzeugen, begeistern und motivieren.

Inhalte

  • Die Grundlage für bewertungsfreie Selbst- und Fremdwahrnehmung schaffen
  • Eigene Verhaltensmuster aufdecken und authentisches Verhalten üben
  • Die eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse des Gegenübers wahrnehmen
  • Klare Kommunikation und besseres Team-Verhalten entwickeln

Zielgruppe

Führungskräfte und künftige Führungskräfte, die ihren eigenen Kommunikationsstil reflektieren und ihre Gesprächsführungskompetenz verbessern wollen Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter motivieren und fördern wollen Unternehmen mit überzeugender Unternehmensphilosophie

Methoden

  • Workshop, verhaltenserprobendes Rollenspiel, Übungen, Diskussionen, Einzel- und
  • Gruppenarbeit
  • auch als Einzel-Coaching-Maßnahme möglich ( nach besonderer Vereinbarung)

Ablauf

Dauer: 1–2 Tage – Workshop + ein close-up-Treffen

Teilnehmerzahl:  maximal 10 – Gruppenarbeit

Unternehmen – Inhouse oder in einem Seminar-Hotel

(Hotel- und Verpflegungskosten werden gesondert berechnet)